Neue Perspektiven.


     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Tausche deinen Intellimix ein!


     

     

    Zeit für Veränderung.


     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Folge deiner Intuition.


     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    prev
    next

Intellimix. Eine völlig neue Art zu mischen.

Intellimix wird dir deine tägliche Arbeit erleichtern und deine Kreativität wieder zum Sprudeln bringen. Dich erwartet Benutzerfreundlichkeit ohne Kompromisse, sei es für Audioproduktionen oder Audio für Video. Entdecke vollkommen neue Bedienelemente wie die G-Touch© Fader und lass dich vom Features-Set des Intellimix Desktop Mixers begeistern. Noch intelligenter - das ist die nächste Intellimix Generation!

Intelligentes Mixing neu erfunden.

Bereits sein Vorgängermodell hat das Mischen von Audio völlig verändert. Der Intellimix in seiner ersten Generation steht für die Einführung einer völlig neuen Produktgattung in Form eines handlichen, kompakten Mischpults, das durch seine Fähigkeiten glänzt. Der neue Intellimix hebt Audio-Mixing auf eine ganz neue Stufe.

»Der Intellimix Desktop Mixer ist ein funktional wie gestalterisch ausgereiftes Produkt, das mit einem innovativen Bedienkonzept und außergewöhnlicher Haptik überzeugt.«

Red Dot Award Jury 2017

Der Desktop Mixer, den du lieben wirst.

Intellimix macht einfach mehr Spaß. Von seinen Funktionen bis hin zur äußeren Erscheinung bringt Intellimix deiner Arbeit eine neue Wertschätzung entgegen. Dank völlig neu entwickelten G-Touch© Fader konnten wir das Gehäuse superflach und aus massivem Aluminium bauen. Es bietet dir Benutzerfreundlichkeit ohne Kompromisse und passt auf jeden Tisch.

 

RED DOT AUSSTELLUNG

Versäume nichts mehr.

Das völlig neue Design des Intellimix garantiert eine einfache Nutzung. Intuitive Handhabung in Verbindung mit einem unvergleichbar benutzerfreundlichen Bedienkonzept: Die umfangreiche Feature-Bandbreite des Intellimix meisterst du mit der Leichtigkeit einer Smartphone-Bedienung. Usability ist der Schlüssel.

Das Beste aus zwei Welten.

Die sinnvolle Verwendung des Touchscreens kombiniert mit klassischen Kontrollelementen schafft eine optimale Kontrolle. Für An/Aus-Funktionen, bei denen fühlbares Feedback und maximale Sicherheit wichtig sind, bekommst du feste Funktionstasten und einen robusten Drehregler. Dazu gesellt sich unser Breitbild-Touchscreen. Er bietet dir einen unmittelbaren Zugang zu allen Einstellungen. Erlebe eine Bedienung so intuitiv wie mit keinem anderen GUI.

Viel mehr als nur ein Display.

Übersichtlich und klar. So präsentiert sich das Display des Intellimix. Der Multitouch-Screen bietet dir Zugang zu allen Einstellungen und zur Quellen-Anwahl. Überblicke Parameter und kontrolliere sie. Tippe, wische und schreibe. Mit Gesten, die du von der Bedienung deines Smartphones bereits gut kennst, ist die Steuerung ganz einfach. Ordne deinen Kanälen Quellen zu und kontrolliere Einstellungen - alles direkt auf dem Touchscreen.

Verdammt einfach.

Das Dashboard ist in ein Master Display und vier Channel Displays unterteilt. Das Master Display ist für die Einstellung der Abhör-Ausgänge gedacht. Channel Displays sind der ausgewählten Quelle eines Kanals zugeordnet. Sie zeigen den anliegendem Level des Eingangssignals und vier Einstellparameter. Wir nennen sie die Fab Four. Bestimme selbst, welche Parameter für dich bei einer Quelle besonders leicht zugänglich sein sollen. So werden deine Workflows noch effizienter.

 

Zukunft spüren. G-Touch©.

Touchscreens bieten zwar Vielseitigkeit, verlangen jedoch sehr viel Aufmerksamkeit und eignen sich daher nicht gut zum Überblenden. Mechanische Fader zeigen auf der anderen Seite häufig Abnutzungserscheinungen und bieten nur wenig Flexibilität. Wir haben analysiert, auf welche Weise sich konventionelle Fader optimieren lassen. Das Ergebnis ist G-Touch©.

Erlebe Alt-Bekanntes völlig neu.

G-Touch© ist mehr als eine neue Fader-Generation. Er ist eine wahre Revolution und bietet ganz ohne Mechanik weit mehr als ein Sensor. Zuverlässiger und komfortabler als mechanische Fader und Touch Fader steigert er auch Dank völlig neuer Funktionen deine Produktivität.

 

Logisch und intuitiv.

Sobald du einmal einen G-Touch© Fader berührt hast, wirst du nie mehr an die Zeit ohne ihn zurückdenken wollen. Lass deine Finger durch eine vertiefte Fingerführung gleiten und erfahre einzigartige Präzision und Geschmeidigkeit. Die Position deines Faders zeigen dir LEDs. Du wirst keine der bekannten Eigenschaften eines mechanischen Faders vermissen und dennoch viele Vorteile erfahren. Probiere es einfach aus.

Das "G" in G-Touch©.

Das “G” steht für “geführt” und weist auf unser vollkommen neues Fader-Konzept hin, das deine Arbeit sicherer und einfacher macht als je zuvor. G-Touch© kombiniert die Haptik einer Führungsmulde mit der Präzision und Vielseitigkeit eines eigens dafür entwickelten Sensors. Eine angenehm geformte Vertiefung leitet deinen Finger. Spüre den oberen und unteren Endpunkt des Faderwegs. Du musst nicht einmal hingucken. Wann immer du den Fader berührst, folgt der Pegel deiner Bewegung sanft auf das entsprechende Niveau.

Ganz neue Möglichkeiten tun sich auf.

Entdecke verschiedene Automationen, die du ganz individuell einstellen kannst. Zum Beispiel Auto-Fade: Ein kurzer Wischer durch die Mulde löst eine individuell definierbare Blende aus. Die Option “Ramp-Up/Down” lässt dich den Pegel mit einer 3-sekündigen Berührung eines der Endpunkte des Faders auf den Nullpunkt bzw. “Mute” setzen. Auch die Geschwindigkeit der Blende kannst du individuell einstellen. Es gibt viel zu entdecken.

 

 

Unerreichte Konnektivität setzt neue Maßstäbe.

Intellimix hat mehr zu bieten als gutes Aussehen und ansprechendes Design. Mach ihn zum Ausgangspunkt zu deiner individuellen Multi-Standard Infrastruktur. Er ermöglicht dir die Anbindung an jede Multichannel-Plattform. Mit Intellimix bist du auch mehrkanalig sofort anschlussbereit und startklar. An der Base Unit findest du alle Audio I/Os, Erweiterungs-Slots, Netzwerkanschlüsse und GPIOs.

Mach Intellimix zu deinem Powertool!

Plug ’n’ Play PUC2 USB, Dante AoIP und Livewire als Zusatzoption. Intellimix versorgt dich mit verschiedenen AES/EBU, PUC-USB, MADI*, ADAT, Dante und Livewire*/AES67 Schnittstellen. Die kompromisslose Integration in deine Systemeinrichtung ist garantiert (*Zusatzoptionen). Ein interner Erweiterungs-Slot sichert dir die zukünftige Integration in andere AoIP-Standards.

Die Base Unit Front.

Die Frontseite der Intellimix Base Unit bietet dir einen leicht zugänglichen Kopfhörer-Ausgang und einen Mikrofon-/Line-Eingang. Sie informiert dich außerdem durch LED-Anzeigen über den Betriebsstatus deines Intellimix. Power / Ready LEDs melden Netzanschluss und Boot-Prozess. Die AoIP LED zeigt bestehende AoIP-Verbindungen an, die PUC LED (USB) signalisiert eine bestehende Verbindung zu einem PC.

 

Die Base Unit Rückseite.

Die Rückseite der Base Unit bietet dir eine umfangreiche Palette an Ein- und Ausgängen, die keine Wünsche offen lässt. Analoge I/Os ermöglichen den schnellen Anschluss von Mikrofonen, Monitoren und weiterem Equipment. Der Mic 2 Eingang kann als Mikrofon- oder Line-Eingang konfiguriert werden. Je zwei symmetrische und asymmetrische Line Ein- und Ausgänge dienen zum Anschluss von Prosumer-Geräten.

 

GPI/Os sichern dir Flexibilität für die Fernsteuerung unterschiedlicher Funktionen. Nutze sie für eine Vielzahl von Steuerungsaufgaben. Ein SYNC In/Out stellt die Synchronisierung mit deinen weiteren Geräten sicher. Eine PC-Anbindung zur Konfiguration des Intellimix erfolgt über den E1/AoIP Stecker.

 

Alles, was das Herz begehrt.

Du bekommst ein 16-Kanal PUC USB I/O, das zur Verbindung mit 8 Stereo- oder 16 Mono-Kanälen nutzbar ist. AES3 dient zur Anbindung einer digitalen Stereo-Quelle und eines digitalen Stereo-Ausgangs. Ein TOS-Link ist als SPDIF I/O vorgesehen oder ist als ADAT Interface konfigurierbar. Ein 4x4 DANTE Interface ist standardmäßig an Bord. Auch Anschlussmöglichkeiten für einen optionalen OPTO-Koppler für eine MADI-Erweiterung sind vorhanden.

TECHNISCHE TABELLE

Anschlüsse, Anschlüsse, Anschlüsse...

Weitere verschiedene Erweiterungsmodule können mit den vier APC-Ports verbunden werden. Während APC 1 zur Verbindung mit der Intellimix Control Unit gedacht ist, sind APC 2-4 PoE-Anschlüsse zur Anbindung optionaler Kanal I/O Erweiterungen: 4x AES/EBU I/O, 4x analog I/O, 4x Mic/HP I/O, ein gemischtes I/O Layout und einen 2x2 3G SDI Embedder/De-Embedder.

ANSCHLUSS-SKIZZE

Entwickelt für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Als handlicher Desktop Mixer eignet sich der Intellimix mit seinem eingängigen Bedienungskonzept, seinem umfangreichen Feature-Set und grandiosen Integrationsmöglichkeiten für eine Vielzahl an Anwendungen. Die Liste ist lang. 

Videobearbeitung

Mit Anbindungsmöglichkeiten für ADAT und SDI wird Intellimix zur Allzweckwaffe. Auch für die Bearbeitung von Audio für Video. Dank G-Touch©, der intuitiven, reaktionsschnellen Level-Kontrolle, kannst du dich voll auf deinen Monitor konzentrieren.

Übertragungswagen

Mit seinem geringen Volumen und kleinen Fußabdruck, seinem Leichtgewicht und enorm geringem Stromverbrauch eignet sich Intellimix hervorragend als Ausstattung für Ü-Wagen. Viel mehr noch: Er ist die ideale Wahl.

Audioproduktion

Herausragende EQs und Dynamics decken alles ab, was du brauchst. Sie machen Intellimix zum optimalen Partner für ambitionierte Audioproduktionen, die mit vier (acht) zeitgleichen Kanälen auskommen: Anruf-Schaltungen, Radio Sendungen / Hörbuchaufnahmen / Podcasts /… Die Liste ist lang.

Nachrichten

In Nachrichtenredaktionen ist Zeit Mangelware. Mit seinen individuellen Nutzerprofilen und Konfigurationen erleichtert und beschleunigt Intellimix die Arbeit jedes Journalisten. Lege für dich wichtige Einstellungen fest und mache Sie zum Teil deines individuellen Profils. Die klar aufgebaute, intuitive Benutzeroberfläche des Intellimix sichert dir eine schnelle und verlässliche Nachrichtenproduktion.

Intellimix. Bringt dein Feuer zurück.

Der Intellimix Desktop Mixer besteht aus zwei Einheiten. Alle Ein- und Ausgänge findest du an der 19” Intellimix Base Unit, während auf der Control Unit sämtliche Bedienelemente, inklusive Multitouch Widescreen Display, zu finden sind. Teste ihn und du wirst schnell merken, in wie vielen Bereichen er deine Arbeit bereichern wird und die Freude zurück an deinen Arbeitsplatz bringt.

  • Intellimix Desktop Mixer

Häufig gestellte Fragen:

  • Kann ich Einstellungen direkt im Intellimix abspeichern?

    JA.

    Du kannst sämtliche Einstellungen in User-Presets ablegen. Die Namen der Presets kannst du dabei selbst bestimmen.

  • Lassen sich für einige User bestimmte Einstellungen sperren?

    JA.

    Über die User-Presets kannst du bestimmte Einstellungen nicht nur sperren, sondern auch komplett ausblenden. Damit erhalten weniger versierte Benutzer ein noch übersichtlicheres Mischpult, während dem Power-User alle Optionen zur Verfügung stehen.

  • Lassen sich Kopfhörer- und Monitor-Lautsprecher getrennt in der Lautstärke regeln?

    JA.

    Für Kopfhörer- und Monitor-Ausgang sind jeweils unetrschiedliche Lautstärken wählbar. Die Quelle ist dabei für beide Ausgänge identisch.

  • Wo am Intellimix finde ich einen Kopfhörer-Ausgang?

    Ein Köpfhörer Ausgang ist in der Base Unit des Intellimix verbaut. Du findest ihn auf ihrer Vorderseite.

  • Springt die Lautstärke, wenn ich den Fader an einem anderen Punkt berühre?

    NEIN.

    Du wirst bei der Nutzung des Intellimix G-Touch© nie einen Sprung der Lautstärke erleben. Ganz egal, wo du den Fader berührst.

  • Reagiert der G-Touch© Fader unterschiedlich auf verschiedene Größen von Fingern?

    NEIN.

     

    Egal wer den G-Touch© Fader berührt, jeder wird das gleiche spektakuläre Feedback erhalten.

  • Verfügt Intellimix auch über AUX-Sends zur Ansteuerung von Effektgeräte?

    JA.

     

    Dir stehen bis zu 4 AUX-Sends zur Verfügung, die du für Effektgeräte, für alternative Kopfhörer-Mischungen und vieles mehr nutzen kannst.

  • Kann der Intellimix n-1 Busse erzeugen?

    JA.

     

    Du kannst jeden Eingang des Intellimix zu einem n-1 Eingang deklarieren. Damit stehen dir beim Intellimix maximal vier n-1 Busse zur Verfügung.

  • Lässt sich das Design des Bildschirms verändern?

    JA.

     

    Du kannst die Farbe und die Einteilung der Favoriten selbst bestimmen und über die User-Presets die Anzahl der Parameter bestimmen, die dir angezeigt werden.

Hast du noch offene Fragen? Dann melde dich gern per E-Mail:
servicecenter@yellowtec.com