Spec Check: m!ka Monitorarme

Du möchtest deine Monitore in einer gewünschten Position anbringen? Dann sind die m!ka Monitorarme genau das Richtige für dich. Ausgestattet mit einem QuickFix Adapter ist jeder Arm kompatibel mit VESA75 und VESA100 Hebevorrichtungen. Egal, ob ein Moniotr ins rechte Licht gerückt werden soll oder ob du mehrere Bildschirme neben- oder übereinander platzieren möchtest - durch die Verwendung nur weniger Schrauben erreichst du mit den Monitorarmen eine optimale Fixierung, ganz nach deinen Anforderungen.

 

KAUFEN

Individueller Monitoraufbau war noch nie so einfach.

 

Key Facts:

  • Robuste Konstruktion aus eloxiertem Aluminium/ABS
  • QuickFix für VESA75/100 zur einfachen Monitor-Installation
  • Erhältlich in vier Größen und je zwei Farben (aluminium/schwarz)
  • Je nach Modell Reichweiten-Radius von bis zu 70cm
  • Tragleistung von bis zu 15kg
  • Schwenkkopf mit 105° horizontaler Reichweite
  • Separat einstellbarer horizontaler und vertikaler Widerstand des Schwenkkopfs
  • Kompatibel mit dem gesamten m!ka System
  • Hervorragende Qualität
  • Renommierte deutsche Wertarbeit

 

GRÖßEN VERGLEICHEN

m!ka EasyLift. Noch besser höhenverstellbar.

 

Key Facts:

  • Robuste Konstruktion aus eloxiertem Aluminium/ABS
  • QuickFix für VESA75/100 zur einfachen Monitor-Installation
  • Gasdruckfeder ermöglicht komfortable Höhenverstellung
  • Individuell abstimmbar auf das Monitorgewicht
  • Erhältlich in drei Größen und je zwei Gewichtsklassen (3-8kg / 7-15kg Traglast)
  • Je nach Modell Reichweiten-Radius von bis zu 51,5cm
  • Tragleistung von bis zu 15kg
  • Schwenkkopf mit 105° horizontaler Reichweite
  • Einstellbarer Widerstand des Schwenkkopfs
  • Kompatibel mit dem gesamten m!ka System
  • Hervorragende Qualität
  • Renommierte deutsche Wertarbeit

 

m!ka EasyLift KAUFEN

m!ka Poles. Monitorarm Anbringung wird zum Kinderspiel.

m!ka Poles bilden als Tragelement das Rückrat für jede m!ka Konstruktion und damit auch zur Anbringung der Monitorarme. Vier Nuten erstrecken sich ringsum über die gesamte Höhe der Pole. Sie ermöglichen die Anbringung von bis zu vier Monitorarmen ringsum auf gleicher Höhe. Schiebe einfach den Monitorarm in eine der Nuten und fixiere ihn mit Hilfe der angebrachten Stellschrauben auf der gewünschten Höhe. Die Anzahl der übereinander montierbaren Monitore ergibt sich aus der Höhe der Pole. Zur Anbringung des m!ka EasyLift Arms an einer Pole ist ein m!ka Pole Adapter notwendig, da EasyLift sich analog zu m!ka Mikrofonarmen fixieren lässt.

 

m!ka Poles KAUFEN

m!ka Erweiterungen.

Für deine m!ka Monitorarme bieten wir dir zahlreiche Accessoires und Erweiterungsoptionen, um deinen Aufbau zu perfektionieren. m!ka CopyStand schafft Platz für Notizen und Dokumente, die du immer im Blick haben möchtest, während m!ka Pad-Dock die temporäre Fixierung von Tablets ermöglicht. Optimale Lichtverhätnisse erreichst du mit Hilfe von m!ka Studiolight. Es gibt so viele Möglichkeiten.

 

m!ka ERWEITERUNGEN KAUFEN