Spec Check: m!ka Poles

Als Tragelement für m!ka Arme und Erweiterungen sind m!ka Poles ein zentraler Bestandteil des m!ka Systems. Durch zahlreiche Modellvarianten und erhältliche Support-Artikel bieten die Poles eine unglaubliche gestalterische Flexibilität. In wirklich jedem Raum findest du dank ihnen den bestmöglichen Weg, dein Equipment unterzubringen. 

 

KAUFEN

m!ka Poles. Das Rückrat des Systems.

 

Key Facts:

  • Glatt eloxierte Aluminium-Oberfläche
  • Zur Befestigung von m!ka Armen und m!ka Zubehör in unterschiedlichen Positionen
  • Erhältlich als System Pole oder Wall Mount Pole
  • Zwei Farbvarianten (aluminium / schwarz)
  • Mehrere horizontale Positionen (System Pole: 4 / Wall Mount Pole: 3)
  • Vertikale Position abhängig von der Höhe der Pole
  • Auf Anfrage mit bis zu 6m Länge erhältlich
  • Stahlgewinde zur Befestigung an Tischen an der Unterseite
  • Abdeckkappe für oberes Ende inklusive

 

KAUFEN

m!ka System Poles

Key Facts:

  • Vier gleichmäßig ringsum verteilte Nuten
  • Anbindung von bis zu vier m!ka Artikel auf gleicher Pole-Höhe
  • Pole-Höhe bestimmt die vertikale Position und Anzahl übereinander platzierbarer Artikel
  • Erhältlich in vier Standard-Höhen (18cm / 44,5cm / 54,5cm / 84,5cm)
  • Individuelle Höhen bis zu 6m auf Anfrage
  • Schiebe m!ka Monitor Arme zu Fixierung in eine Nut
  • Zur Anbringung von m!ka Mikrofonarmen, m!ka EasyLift or m!ka Studiolight ist ein m!ka Pole Adapter notwendig
  • Ein zusätzlicher m!ka Mikrofonarm oder m!ka Studiolight passen oberhalb auf die Pole
  • Optional lässt sich ein litt Signaling Device oberhalb der Pole platzieren
  • Nutze vielfältige m!ka System Pole Support Artikel zur Fixierung der Pole an Tisch oder Decke
  • Internes Stahlgewinde zur Tisch-Anbringung an der Unterseite 
  • Schwarze Abdeckkappe für oberes Ende inklusive

 

M!KA SYSTEM POLE SUPPORT

m!ka Wall Mount Poles

 

Key Facts:

  • Drei gleichmäßig verteilte Nuten, die sich über die gesamte Pole-Höhe erstrecken
  • Anbindung von bis zu drei m!ka Artikeln auf gleicher Pole-Höhe
  • m!ka Monitorarme passen in alle drei Nuten
  • Schiebe Monitorarme in eine Nut, um sie anzubringen
  • Zur Fixierung von m!ka Mikrofonarmen, m!ka EasyLift oder m!ka Studiolight ist ein m!ka Pole Adapter notwendig
  • Achtung: Der Pole Adapter passt nur in die mittlere Nut 
  • Pole-Höhe bestimmt die vertikale Position und Zahl übereinander platzierbarer Artikel
  • Zwei Standard-Höhen erhältlich (44,5cm / 89cm)
  • Individuelle Höhen bis zu 6m auf Anfrage
  • Löcher auf der flachen Seite ermöglichen die Fixierung an Wänden mit Hilfe von Schrauben
  • Schwarze Abdeckkappe für oberes Ende inklusive

 

KAUFEN